Feuerwehr: Jahreshauptversammlung wird verschoben!

06. Mär 2020

Im Rahmen der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus gilt ein besonderes Augenmerk der landesweiten Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der Einrichtungen und Organisationen im Bevölkerungsschutz. Dort soll die Prävention besondere Bedeutung genießen. Dies betrifft auch die Feuerwehren. Vor diesem Hintergrund hat das Innenministerium am 6. März empfohlen, den Feuerwehren auf eigene Veranstaltungen, die nicht zwingend notwendig sind, zu verzichten. Die für den 7. März 2020 vorgesehene 146. Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr wird daher auf einen noch zu bestimmenden Termin verschoben.