Schließung von Schule und KiTa

15. Mär 2020

Mit einer Rechtsverordnung der Landesregierung, die am 17.03.2020 in Kraft tritt, werden alle Schulen und Kindertageseinrichtungen im Land von Dienstag, 17. März 2020 bis Sonntag, 19. April 2020 (Osterferienende) geschlossen

Für Grundschulkinder sowie Kinder in Kindertageseinrichtungen werden Notbetreuungen eingerichtet. 

Voraussetzung der Notbetreuung ist, dass die Erziehungsberechtigten der Kinder in "kritischen Infrastrukturen" tätig sind und daher an ihren Arbeitsplätzen benötigt werden. Ausgeschlossen von der Notbetreuung bleiben Kinder, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder sich in einem Risikogebiet befanden, ferner Kinder, die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhter Temperatur zeigen. Der Antrag für die Schul-Notbetreuung kann hier, der Antrag für die KiTa-Notbetreuung kannhier herunter geladen werden.