Umstellung auf LED- Straßenbeleuchtung

26. Apr 2018

Weitere 51 Straßenlampen wurden 2018 in Ortenberg gegen energiesparende und den Klimaschutz fördernde LED-Leuchten ausgetauscht.

Der Austausch fand im Bereich Käfersberg statt. Insgesamt wurden 51 Leuchten ausgetauscht. Dies bringt eine jährliche Einsparung von 82 % oder 15.000 kw/h und über die Lebensdauer 180 Tonnen CO2. 

Die Gesamtkosten der aktuellen Umstellung liegen bei 24.700 EUR. Davon sind 6.063 EUR über einen Zuschuss des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Projektträger Jülich, im Wege der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gedeckt.

Nach erfolgter Ausschreibung wurde das E-Werk Mittelbaden mit dem Austausch der alten Leuchten beauftragt.


Ein leuchtendes Beispiel