Landtagswahl am 14. März

Briefwahl-Antrag

Sie wollen per Briefwahl wählen? Dazu müssen Sie einen Wahlschein beantragen! Der Anrtag zur Erteilung eines Wahlscheins kann schriftlich, elektronisch (z.B. per E-Mail, Internet oder Telefax) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Bitte beachten Sie, dass Briefwahl erst nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung beantragt werden kann. Diese geht Ihnen bis spätestens 20. Februar 2021 zu. 

Wir bieten für Sie die bequeme Beantragung eines Wahlscheins per Internet an. 

Weitere Informationen finden Sie unter Rubrik Dokumente und Formulare .

Hier gelangen Sie direkt zum Internet-Wahlscheinantrag .

Wenn Sie die angebotene Verknüpfung (oder auch Link) zum Formular für den Online-Wahlscheinantrag nutzen, werden Sie auf eine Internetseite der Domaine dvvbw.de weitergeleitet, auf der unser technischer Dienstleister den Antragsprozess abgebildet hat.

Bilder: Gustav Herp, Peter Kirchner u. a.