Fahrbahnsanierung L 99 (Ortenberg-Ohlsbach)

26. Aug 2019

Ab dem 27. August arbeitet die Firma Knäble wieder an der Fahrbahnerneuerung zwischen Ortenberg und Ohlsbach. Die Fahrbahn ist daher in Abschnitten, aber dauerhaft bis zum Abschluss der Arbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt.


Am Samstag den 21. September 2019 wird über den gesamten Bereich ab dem KRONE-Kreisel bis nach Ohlsbach die Deckschicht aufgebracht. Der gesamte Abschnitt kann an diesem Tag nicht befahren werden!

Wie das Regierungspräsidium bekannt gegeben hat, muss für die umfangreichen Arbeiten an der Fahrbahn die L 99 bis in die zweite Septemberhälfte komplett gesperrt werden.

Für den innerörtlichen Verkehr wurde ein Baustellenkonzept erarbeitet. Der überörtliche Verkehr wird über die Anschlussstelle der B 33 neu bei Offenburg - Elgersweier und die neue Nordspange bei Gengenbach umgeleitet.

Betroffen ist auch der öffentliche Nahverkehr, d. h. die Buslinien zwischen Ortenberg und Gengenbach.

Die Buslinien zwischen Ortenberg und Gengenbach fahren in dieser Zeit die Haltestellen “ Bahnhof“ und “Möschle“ in Ortenberg und die Haltestellen „Gewerbegebiet“ und „Im Hubfeld“ in Ohlsbach nicht an. Der Bus- bzw. Linienverkehr kehrt in der Zeit der Sperrung in Ohlsbach um und nutzt ebenfalls die Umleitung über die Nordspange Gengenbach und die B 33. Das Gutachten über den Fahrbahnaufbau, dass nach der

Im Übrigen wird auf die Presseinformation vom 13. Juli 2019 verwiesen.