Ortenberg Süd: Sanierungsarbeiten abgeschlossen

24. Sep 2019

Am 25. September sind auch die Restarbeiten an der L 99 (Ortenberg Süd) abgeschlossen. Die Straße steht damit dem Verkehr wieder uneingeschränkt zur Verfügung.


Auf den Tag genau vor einem Jahr wurde in der Offenburger Straße mit den Sanierungsarbeiten begonnen. Innerhalb nur eines Jahres konnten damit der nördliche und der südliche Abschnitt und damit 75 % der Gesamtlänge der Ortsdurchfahrt saniert werden.

Nun werden den Anwohnern, Gewerbebetrieben und den Verkehrsteilnehmern einige Monate „Verschnaufpause“ gegönnt. Der mittlere Abschnitt – ohne Zweifel die größte Herausforderung – wird dann im nächsten Jahr angegangen – beginnend voraussichtlich aber mit der Neugestaltung des Kirchplatzes und der Parkanlage beim Kriegerdenkmal.

Hinsichtlich der L 99 gilt unser Dank zunächst dem Regierungspräsidium für die dringend notwendig gewesene Fahrbahnsanierung. Die Sanierung im Vollausbau mit neuer geräuschreduzierender Decke ist ein großer und wichtiger Beitrag zur Lärmreduzierung und Verbesserung der Wohnqualität. Danke auch den Anwohnern – auch jener der „Schleichwege“ - und Verkehrsteilnehmern für das Erdulden der unvermeidlichen baustellenbedingten Einschränkungen und vor allem an die Firma KNÄBLE für die gute und reibungslose Leistung und die gute Zusammenarbeit!

Bild: Achim Bartelt