Keine Behinderungen über die Feiertage und den Jahreswechsel

15. Dez 2018

Die Gehweg-Baumaßnahmen auf der Westseite der Offenburger Straße werden in der 51. KW weitgehend abgeschlossen.

Lediglich die Lichtmasten sind noch einzubauen, die jedoch angabegemäß wegen Produktionsengpässen noch nicht geliefert wurden. 

Da die ausführende Firma Grafmüller zwischen Weihnachten und Dreikönig Betriebsruhe hat, wird auf der Ostseite in diesem Jahr nicht mehr begonnen. Die Straße kann daher über die Feiertage und den Jahreswechsel komplett geöffnet werden. Statt dessen verlegt die Fa. Grafmüller in der KW 51 im Auftrag des E-Werkes das Erdkabel in der Bruchstraße und Unteren Matt bis zur Trafostation. 

Die Bauarbeiten auf der Ostseite der Offenburger Straße werden - entsprechende Witterung vorausgesetzt - am 8. Januar 2019 aufgenommen werden.